Unternehmensgeschichte

geschichte 01

 

Dies ist die Entstehungsgeschichte eines innovativen Unternehmens mit dem Drang nach Idealismus

1999 schlossen sich die Bremer Firma deVries mit Kompetenz und Erfahrung im Teakholz-Gartenmöbel Import/Export und die Firma Deko-Strandkorb aus Deternerlehe mit langjähriger Produktions- und Handelserfahrung im Strandkorbgeschäft zur Firma dekoVries GmbH zusammen. 2008 entschloss sich das Unternehmen ein Redesign der Dachmarke vorzunehmen. Die heutige deVries-Group entstand.

Im Laufe der Zeit entwickelten sich zwei Marken innerhalb der deVries Group. Unter den Marken deVries (2008) und TRENDY by deVries (2014) werden den Kunden eine besonders attraktive Produktpalette bestehend aus Strandkörben, Holz- und Geflechtmöbeln in modernen Kombinationen mit Edelstahl und Aluminium geboten. Wunderbare Accessoires runden das Produktangebot ab und sorgen für besonders wohnliche Atmosphäre.


Im März 2017 zog unser Werksverkauf ins schöne Ammerland und ist nun in der Schultze-Fimmen-Straße in Augustfehn II zuhause. Im selben Jahr eröffneten wir auch unseren Ideengarten – hier können sich Besucher viele Eindrücke und Inspirationen für die eigene Garten- und Terrassengestaltung holen.

Bereits seit 1984 produziert deVries Strandkörbe und ist damit sowohl einer der erfahrensten Hersteller am Markt als auch Marktführer bei der Gestaltung und Veredelung von Strandkörben in Deutschland. Die Sicherung des hohen Qualitätsstandards bei den Strandkörben und Gartenmöbeln gewährleistet deVries durch eigene Produktionsstätten in Ostfriesland und Indonesien.

Log in

create an account

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok